Federkissen stinkt

Wenn ein Federkissen riecht, macht es den Raum unangenehm und stört den Schlaf. Der Grund dafür ist, dass das Eiweiß in den Federn lebendig wird und zu faulen beginnt. Die Hersteller von Federkissen sind sich dessen längst bewusst und verwenden spezielle Salzlösungen oder antibakterielle Produkte, um den Geruch zu verhindern.

 

Was tun wenn das Federkissen stinkt?

Vielleicht haben Sie schon einmal gehört, dass ein Federkissen „ausfallen“ oder stinken kann. Das passiert manchmal, denn Federn sind nicht so haltbar wie synthetische Kissen. Wenn es zu nass ist und stinkt, sollten Sie das Kissen wegwerfen. Es ist besser, das Kissen regelmäßig zu wechseln, als unter einem schlechten Geruch zu leiden. Es gibt nur zwei Materialien, die nicht verderben: Naturleder und Seide. Diese Materialien sind sehr angenehm für den Körper, aber sie brauchen besondere Pflege. Sie sollten Balsam für Lederprodukte oder Lotionen für Seide finden.

 

 

Mögliche Ursachen für Federkissen Gerüche

Es ist nicht immer einfach, die Ursache für den Geruch von Federkissen festzustellen. Manchmal liegt es an einer längeren Einwirkung von Feuchtigkeit oder auch nur an mangelnder Luftzirkulation. Wenn Sie wissen, dass es ein Problem mit Ihrem Kissen gibt, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um es wieder frisch zu machen.

 

Federkissen Gerüche frühzeitig erkennen

Federkissen neigen dazu, sehr schnell zu riechen, aber es ist nicht notwendig, sie loszuwerden, denn die Gerüche können herausgedrückt werden. Es reicht aus, den Kern des Federkissens leicht zu schütteln, dann werden die Mikroorganismen herausgedrückt und von Ihrem Kissen entfernt. Dies kann einmal alle zwei Wochen geschehen.

 

Schlechte Federkissen Gerüche durchs Waschen entfernen

Eine Möglichkeit, Gerüche aus Ihrem Federkissen zu entfernen, ist, es zu waschen. Waschen funktioniert nicht immer gut, aber wenn Sie die Kissen im Schonwaschgang waschen und sie einen Tag lang an der Luft trocknen lassen, bevor Sie sie wieder auf Ihr Bett legen, ist die Chance groß, dass Sie die Kissen in den Zustand zurückversetzen können, in dem sie gerade gekauft wurden.

 

Geruchsprobleme bei Federkissen durch gute Qualität vorbeugen

Das Federkissen kann uns für eine lange Zeit bequem halten, die Feder ist das normale Material in das Kissen verwendet, die gute Leistung hat. Aber es hat Geruch Probleme, wenn es nicht für eine lange Zeit verwendet wird, wenn wir es wieder verwenden, wird der Geruch zu viel zu handhaben. Dieser Artikel enthält einige detaillierte Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen.

Redaktion
Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*